*
top1
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Block_Quereinsteiger_06

Die BMG-Runzle

 

Die BMG-Runzle sind ein Verein nach Art. 66 ff ZGB. Wir sind eine selbständige Gesellschaftseinheit innerhalb der Gesamt-BMG.

Im Jahre 1967, also vor über 40 Jahren, wurden die BMG-Runzle als Alte Garde des Stammvereins Basler Mittwoch-Gesellschaft gegründet. Nach einigen früheren Anläufen war Mitte der 60er Jahre die Zeit reif für diesen Schritt. In gutem Einvernehmen hatten einige bestandene Mitglieder im "Runzle-Alter" zusammen mit dem Vorstand die nötigen Schritte für die Gründung einer Alten Garde der BMG in die Wege geleitet.

Das Ziel der BMG-Runzle war es (und ist es noch heute), die Fasnacht etwas ruhiger anzugehen, das Cortège-Pensum den Möglichkeiten der älteren Fasnachtsteilnehmer anzupassen und die Fasnacht trotzdem aus vollen Zügen zu geniessen.

Wenn Runzle und Stamm auch getrennt am Cortège laufen, bei einzelnen Etappen am Morgenstreich, am Montag- und Mittwochabend und beim Gässle am Fasnachtsdienstag ist die vereinte Gesamt-BMG unterwegs. Viele Anlässe übers Jahr werden ebenfalls gemeinsam gefeiert.

Im Kreis der BMG-Runzle pflegen wir die Freundschaft untereinander und gute Trommel- und Pfeiferkunst. Wir leben die Traditionen der Basler Fasnacht aus mittlerweile 100 Jahren BMG-Erfahrung.

Unsere Trommel- und Pfeiferübungen und die Mitgliederversammlungen finden immer an einem Mittwoch statt. Der Mittwoch ist seit jeher bei der Basler Mittwoch-Gesellschaft der Wochentag, an dem man sich am Stammtisch im Restaurant Löwenzorn am Gemsberg trifft.

Im Laufe der Jahre haben sich spezielle Runzle-Anlässe ergeben, die sich grosser Beliebtheit erfreuen und auch von den sogenannten "Stöckli-Runzle" (das sind Runzle, die aus Alters- und Gesundheitsgründen nicht mehr aktiv Fasnacht machen können) gerne besucht werden.

Solche traditionelle regelmässige Anlässe sind:

• Herrenbummel im Herbst

Vogelheu-Essen am Mittwoch vor der Fasnacht
Entrecôte-Essen am Fasnachts-Mittwoch
Fasnachtsbummel
Anlass mit unseren Damen im Mai
 
Immer wieder stossen sogenannte "Quereinsteiger" zu uns. Das sind Fasnächtler, die zu uns passen und mit uns zusammen die traditionellen Fasnachtsbräuche pflegen wollen.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail